WM 2018 Spielort: Rostow am Don

Fussball WM 2018 Spielorte - Haus der Stadtduma Rostow am Don

Haus der Stadtduma / Wikimedia

Eine der bekannten russischen Regionen ist der Kaukasus. Reist Du zu einem der WM 2018 Spielorte Rostow am Don, dann hast Du das Tor zum Kaukasus erreicht. In Rostow am Don wohnen heute mehr als eine Million Menschen auf einer Fläche von 354 km². Im Süden Russlands bietet die Stadt ein wirtschaftliches, kulturelles und politisches Zentrum. Am Don gelegen ist die Stadt auch als landwirtschaftliches Anbaugebiet bekannt, wobei hier vor allem Getreide angebaut wird. Rostow am Don gehört zu den jüngeren Städten Russlands, wobei die Gründung 1749 war und die Stadtrechte 1807 vergeben wurden.

Das WM 2018 Stadion in Rostow am Don

Der WM 2018 Spielort Rostow Arena

Geplanter Neubau – fifa.com

Rostow Arena
Kapazität: 45.000
Heimatverein: FK Rostov
Baujahr: 2017
Spiele während der WM 2018: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale

Das futuristisch anmutende Stadion entsteht am linken Ufer des Flusses „Don“ im Gebiet des Grebnoy-Kanals und wird nach aktuellem Kenntnisstand im Jahr 2017 fertiggestellt. Im Anschluss wird das Stadion dann die neue Heimspielstätte des FK Rostov, womit das aktuelle Stadion Olimp ersetzt wird.

Sehenswürdigkeiten

Wie viele russische Städte hat auch Rostow am Don eine Reihe von wunderbaren Kirchenbauten zu bieten. Das Stadtgebiet verdankt sein interessantes Aussehen vor allem einem Architekten, der hier seine Spuren hinterließ. Konstantin Thon ist der Erschaffer von Kathedralen, aber auch das Musiktheater zeigt ganz und gar seinen Stil. Du solltest auch die öffentliche Bibliothek, das Oblastmuseum und den Zirkus nicht verpassen. Sehenswerte Brücken über den Don, die Gebäude der Universität und viele andere Gebäude, Rostow am Don ist eine Stadt mit einer Vielzahl an schöner Architektur und alleine deshalb eine Reise wert.

Anreise aus Deutschland

Willst Du nach Rostow am Don reisen, dann musst Du den Umweg über Moskau wählen. Hierbei kannst Du auf die drei Reisemöglichkeiten Flugzeug, Bahn oder Bus setzen. In Moskau angekommen kannst Du wieder entscheiden, wie deine Reise weiter geht, denn auch von hier kannst Du zwischen einem Flug, der Bahn und dem Bus wählen, um ans Ziel zu gelangen.

Merken

Merken